Jobs finden

Metallbauer/in (Fachrichtung Konstruktionstechnik)

Ausbildung Praktikum

Kirchner Stahlbau GmbH

Metallbau

Die Ausbildung zum Metallbauer ist eine berufliche Ausbildung, die darauf abzielt, Fachkräfte für die Bearbeitung von Metall und den Bau von metallischen Konstruktionen auszubilden. Während der Ausbildung erwerben die Auszubildenden eine breite Palette von Fähigkeiten und Kenntnissen im Umgang mit Metall und Metallkonstruktionen. Hier sind einige der Hauptaufgaben und Tätigkeiten, die während einer Ausbildung zum Metallbauer erlernt werden können:

  • Metallverarbeitung: Die Auszubildenden lernen, Metalle wie Stahl, Aluminium und Edelstahl zu schneiden, schweißen, biegen, bohren und fräsen.
  • Konstruktion: Metallbauer sind verantwortlich für die Herstellung und Montage von metallischen Bauteilen und Konstruktionen. Dies kann die Herstellung von Türen, Fensterrahmen, Treppen, Geländern, Gittern und anderen metallischen Bauelementen umfassen.
  • Schweißen: Das Schweißen ist eine wichtige Fertigkeit in diesem Beruf. Die Auszubildenden lernen verschiedene Schweißtechniken, um Metallteile sicher miteinander zu verbinden.
  • Lesen von technischen Zeichnungen: Metallbauer müssen in der Lage sein, technische Zeichnungen und Pläne zu lesen und sie in die Praxis umzusetzen.
  • Oberflächenbehandlung: Dies umfasst das Schleifen, Lackieren, Verzinken und andere Oberflächenbehandlungsverfahren, um Metallteile vor Korrosion zu schützen und ein ansprechendes Erscheinungsbild zu erzielen.
  • Montage: Metallbauer sind oft an der Installation von Metallkonstruktionen auf Baustellen beteiligt. Dies kann den Transport der Komponenten, die Montage vor Ort und die Sicherstellung der Stabilität und Sicherheit der Konstruktionen umfassen.
  • Sicherheitsvorschriften: Während der Ausbildung lernen die Auszubildenden die sichere Verwendung von Werkzeugen, Maschinen und Schutzausrüstung, um Unfälle zu vermeiden.
  • Kundenberatung: Je nach Art des Betriebs können Metallbauer auch an der Kundenberatung beteiligt sein, um deren Anforderungen und Wünsche zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Die Ausbildung zum Metallbauer kann je nach Spezialisierung in unterschiedlichen Bereichen stattfinden, wie z. B. im Metallbau für Stahl- und Metallbaukonstruktionen, im Metallgestaltungsbau für kunstvolle Metallarbeiten oder im Metallbau für Fassaden- und Gebäudetechnik. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung können Metallbauer in verschiedenen Branchen arbeiten, einschließlich Metallbauunternehmen, Schlossereien, Stahlbauunternehmen, Handwerksbetrieben und in der Bauindustrie.

Verschlagwortet als: Technikbegeistert

Lade deinen Lebenslauf hoch oder andere relevante Dateien. Max. Dateigröße: 200 MB.


Du kannst dich mit deinem Online-Lebenslauf für diesen Job und andere bewerben. Klicke auf den Link unten, um deinen Online-Lebenslauf zu übermitteln und deine Bewerbung per E-Mail an diesen Arbeitgeber zu senden.

Teilen auf
Drucken

Ähnliche Stellen

Steuerfachangestellte (m/w/d)

@ Dipl.-Oec. Ralph Wichmann Steuerberater · Steuerberatung